Teilnahme-Info: Spendenlaunch 2011 !


Wenn du dich am Produkt beteiligen möchtest, schreib doch bitte unten einen Kommentar (ob du eine Videopräsentation, einen Artikel oder ein Skype-Interview (mit mir) machen möchtest). Ich werde dir dann alle weiteren Infos per Email zusenden. Einsendeschluß ist der 1. Dezember 2011.

Zugesagt haben schon folgende Internet-Marketer:

Marcus Tandler – http://www.mediadonis.net

Reto Stuber – Autor des Data-Becker-Buches: “Erfolgreiches Social-Media-Marketing”

Dirk Henningsen – www.onbetoo.com

Tobias Knoof – www.digitale-infoprodukte.de

Peer Wandinger – www.selbstaendig-im-netz.de

Helmut Ament – www.worldsoft.net

Mario Schneider – www.marioschneider.com

Daniel Dirks – www.danieldirks.com

Ralf Schmitz – www.ralf-schmitz.info

ivanGALiLEOvideoMarketer.de

Marko Christiansen – http://reseller-magazin.de

Roland Varduhn – webinarmanager.de

Sandra Christiansen - www.sc-dm.de

und noch einige mehr……

Steuerkanzlei KrügerÜbrigens: Der Spendenlaunch-Verkauf (vom 11-18. Dezember 2011) wird wieder durch die Steuerkanzlei “Krüger” überwacht. D.h. alle Transaktionen werden ausgewertet und durch ein Testat der Steuerkanzlei bestätigt und anschließend hier veröffentlicht. Damit können alle Teilnehmer sicher sein, dass das Geld auch bei den Kinder-Hilfsprojekten ankommt und nicht irgendwo verschwindet.

Willst du auch dabei sein ? Dann schreibe unten bitte einen Kommentar !

Wenn du mein Beispiel-Video sehen möchtest, dann melde dich bitte hier an:

18 Kommentare

  1. Hallo Kai,

    wie letztes Jahr, werde ich auf jeden Fall dabei sein und auch ein Projekt vorschlagen, an das mein “Spendenanteil” gehen soll.

    Ich finde es toll, dass du vor einem Jahr diesen Spendenlaunch zum Leben erweckt hast. Immerhin ist die Hilfe für andere einer meiner Hauptantriebe.

    Freue mich schon auf das Interview, das wir gerne in Skype machen könnten. Wenn es zeitlich zu eng bei dir ist, mache ich aber auch gerne ein Screencapturevideo.

    Liebe Grüße,
    Mario

  2. Daniel says:

    Skype-Interview

  3. Hallo Kai,

    ich würde dein Spendenlaunch-Projekt gerne mit einer Video-Präsentation oder einem Artikel unterstützen.

    Bitte schick´mir weitere Infos.

    Viele Grüße,
    Sandra

  4. Servus Kai,
    geniale und motivierende Idee.

    :) – Tatsächlich kann ich über einen Erfolg berichten, der mich finanziell und auch bezüglich persönlichem Wachstum in 2011 vorangebracht hat.
    :) – Aber genauso einen Flop, den ich so nie hätte voraussehen können, aber die Lehre daraus wird vielen Marketern helfen bei der Produkt-Erstellung.
    :) – Und natürlich kenne ich parallel zu Deinem Trend, DEN Trend schlechthin, bei dem man sich entweder alles versaut oder seine Business-Weichen auf maximalen Erfolg stellt.

    Also, ich fange gleich an ein Video darüber zu produzieren.
    Wahrscheinlich eine Mischung aus Powerpoint, Real-Video und ScreenCast.
    Wie lange hättest Du es gerne?

    Glückwunsch zu Deiner Idee, hoffe viele machen mit.
    :) der ivan

  5. Hallo Kai,

    “..ich bin dabei – du bist dabei – wir sind dabei.. uns zu engagiern’”

    Mit Video (evtl. auch Webinar), MIndmap oder PDF

    Viel Erfolg,
    Roland

  6. Nico Reis says:

    Hallo Kai,
    Wir unterstützen über 150 Hilfsorganisationen und Firmen beim Fundraising, auch im Online Marketing: http://www.suchradar.de/5-jahre/
    Wenn wir Euch mit der Spendensoftware helfen können, sag Bescheid!

    Gruß

    Nico

  7. Hallo Kai,

    gerne bin ich wieder dabei.

    Die anderen machen Interviews und Videos. Da mache ich einen Artikel.

    Ich bin für die nächste Ausgabe des Reseller-Magazins gerade dabei bei unseren amerikanischen Kollegen zum Thema Mobiles Internet, Enhanced E-Books und ganz allgemein “digitale Produkte für das mobile Internet” zu recherchieren. Seit ich selbst ein Tablet habe, bin ich überzeugt, dass hier nicht nur die Zukunft des Internet-Marketings, sondern des Internets überhaupt, liegt. Das werden spannende Zeiten (und Zeilen), soviel kann ich schon mal versprechen.

    Beste Grüße aus Hamburg,

    Marko Christiansen
    (Redaktion Reseller-Magazin)

  8. Hallo Kai,
    ich höre zum ersten Mal von Deiner Idee und finde sie SUPER. Allerdings wundert mich ein Ergebnis von nicht einmal 5 T€ in 2010. Wo die führenden IM´s doch so viel verdienen! Sind die alle zu geizig? Ich find es jedenfalls toll und würde mich gern auch als Internet – Newbie daran beteiligen. Allerdings passen Deine 3 Fragen nicht so ganz zu mir, da ich weder ein erfolgreiches, noch ein nicht erfolgreiches Projekt bisher hatte! Was Tun? Vielleicht hilft es ja, wenn ich einen Artikel darüber schreibe, was man NICHT TUN sollte, wenn man im Internet Marketing Geschäft starten möchte?

    Bin gespannt!

    Beste Grüße aus Thueringen!

    Uwe Stottmeier

    • KaiRenz says:

      @Uwe: Als Internet-Newbie macht es weniger Sinn, einen Artikel zu schreiben. Man sollte zumindest ein oder zwei erfolgreiche Projekt umgesetzt haben.
      Wenn du mithelfen möchtest, dann kannst du aber gerne einen Artikel über diese Spenden-Aktion schreiben und dann hierher verlinken.

      Gruß Kai

  9. Hi Kai, aber sicher doch!
    Bis bald und Grüße,
    Reto

  10. Hallo Kai,

    ich bin gerne dabei. Insbesondere, weil ich in 2011 wirklich selbst viel erlebt habe und zweitens, weil mir Kinder sehr am Herzen liegen.

    Herzliche Grüße
    Christoph Gruhn

    P.S.: Auch außerhalb der Weihnachtszeit darf man Kindern helfen…

  11. Oliver Pfeil says:

    Hey Kai,

    ich finde die Idee und das Projekt super und unterstütze sehr gerne das Projekt.

    Ich habe erst vor kurzem mein erstes ABO zum Thema Joomla veröffentlicht und ich kann hier von einigen Fehlgriffen berichten, die mir sehr viel Zeit gekostet haben aber letztendlich über den Erfolg, da ich meine Fehler erkannt habe und entsprechend die Lehre daraus gezogen hab und es letztendlich dann besser gemacht.

    Viele Grüße,
    Olli

  12. udo says:

    Ja. O.k.
    Da hier mal wieder die versammelte Info-Marketer-Ober-Guru-Kaste – so tut – als koennte sie allein nur die Welt retten – moechte ich mich hiermit – quasi als der ANTI-Guru – auch beim Spendenlaunch an melden.

    Sonst wirds ja nur wieder etwas langweilig hier. Euer ganzes ewiges IM-Produkt-Jubel-Geschrei – kann ja nun so langsam wirklich Niemand mehr hoeren. :-)

    Und die ganzen TAUSENDEN von Leuten – welche bisher alle in euren IM-Blogs – und in denen Euer kleenen provisions-abhaengigen Affilliate-Wasser-Eimer-Traeger-Kaste- erbarmungslos geloescht und ZENSIERT wurden – haben ja jetzt wohl wenigstens und fairerweise auch mal EINE Stimme zu ihren Gunsten verdient, oder ?

    Also: Ich moechte spenden:

    Da unsere Company ueber etliche eigene Ferienhuetten zum Beispiel auf den Kanaren verfuegt :

    2 x je 1 Woche Luxus-Ferien-Wohnung vom Feinsten auf den Kanarischen Inseln im ewigen Fruehling und weltbesten Klima.
    Anreise je nach persoenlicher Absprache . Wert: 2 mal je 1.750 Euro.
    Esx handelt sich hierbei nicht etwa um eine drittklassige Absteige- Herberge wie aus dem Schmarotzer-Weltreisen- E-Book von einem gewissen IM – Herrn aus M. Sondern eben um echte Qualitaet vom Allerfeinsten.

    Dann: Bisher wurde noch NIEMALS etwas aus dem folgenden beruehmten Buch digitalisiert oder On-Line gestellt:
    https://portal.d-nb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=udo+artig
    Ich ware bereit – EIN EINZIGES – bestimmtes Kapitel aus dem Buch – dem gluecklichen Gewinner zu ueberreichen. Also eine einmalige Gelegenheit.

    Wert?
    Keene Ahnung. Das kommt wohl eher auf den Leser an… ? :-) Ich koennte mir aber gut vorstellen – dass es selbst in der Super-Info-Marketer-Szene – trotz Allem noch den Einen oder den Anderen intelligenten Zeitgenossen gibt… :-)

    Ich bitte dann hiermit um Bestaetigung meiner bescheidenen Anmeldung zum Spendenlaunsch 2011.

    Vielen Dank
    udo

    • Kai Renz says:

      Lieber Udo,

      wie auch im letzten Jahr lasse ich hier alle Kommentare zu. Ein kleine Info zur Klarstellung: Hier geht es nicht nur um die “Info-Szene”, sondern es sind auch Blogger und SEO´s dabei.

      Ich finde es toll, dass du dich einbringen willst, damit mehr Spenden für Kinder-Hilfsprojekte zusammenkommen. Wie kann ich sicherstellen, dass dein Angebot keine leere Versprechung ist ? Lass uns das bitte per Email klären……

      Gruß Kai

  13. udo says:

    > Wie kann ich sicherstellen, dass dein Angebot keine leere Versprechung ist ? Lass uns das bitte per Email klären……<

    Du haelst mich wohl fuer einen Info-Marketer, – was Kai ? :-)

    Ja. Lass und den Punkt ganz genau klaeren. Klare Rechnung. Gute Freundschaft

  14. Eine gute Sache tun finde ich immer Wichtig. Bitte auch gerne mal die Unterlagen per Email zusenden. Vielen Dank im voraus

  15. Christoph says:

    Das ist eine geniale Idee , Leute dazu zu bewegen zu Spenden! Insbesondere sind die Hilfsprojekte auch der gut ausgesucht. Auch ist das Spenden Paket sehr gut geeignet, um mit seinen eigenem Unternehmen voran zu kommen! http://unternehmer-coaching.info/

  16. Bozo Stanic says:

    Hallo Kai,
    ich bin schon dabei. Eine wirklich geniale Kombination von SPENDE(für die arme und kranke Kinder)-BELOHNUNG FÜR DIE SPENDER(nicht nur Sellisch-Gesitige sondern durch die Videos auch Materielle) und GARANTIE( Überwachung durch die Kanzlei).
    Also Hut ab, dem was du da alles zusammenbringst.
    Beste Grüße aus Wien
    Bozo Stanic
    http://www.newsletter-marketing-einfach.com